Labormedizin Blutuntersuchungen Hormonstatus Bochum

Blut- und Urin-Untersuchungen können durch das assoziierte „Labor im Technologiezentrum“ (Leiter: Priv.-Doz. Dr. med. B.L. Herrmann) überwiegend noch am gleichen Tag analysiert werden. Durch den kurzen Weg des Transportes werden so genannte prä-analytische Fehler vermieden.

Die Ergebnisse werden direkt per EDV-Datentransfer in den Praxis-PC übertragen und stehen den behandelnden Ärzten somit aktuell zur Verfügung. Hochmoderne Analysegeräte und das know-how mehrerer MTAs (Medizinisch-Technische Assistentinnen) gewährleisten höchste Genauigkeit. Innovative Laborparameter, die zur Diagnosefindung und Charakterisierung der Beschwerden beitragen, werden stets evaluiert und im Labor implementiert.

Das Labor hat sich auf Erkrankungen folgender Organsysteme spezialisiert:

Schilddrüse
• Knoten
• Entzündungen
• Über- und Unterfunktion
• Krebserkrankungen

Hormonstörungen
• Testosteronmangel
• Wechseljahrsbeschwerden
• Hypophysenerkrankungen
• Nebennierenerkrankungen
• Wachstumsstörungen
• Hirsutismus (vermehrte Behaarung)

Diabetes mellitus
• Prä-Diabetes /Risikostratefizierung
• Insulinresistenz
• Typ-1 Diabetes mellitus
• Typ-2-Diabetes mellitus
• Schwangerschaftsdiabetes

Übergewicht
• Adipozytokine (Fetthormone)
• Diabetesrisikoanalyse

Osteoporose
• Knochenaufbauparameter
• Knochenabbauparameter
• Vitamin-D-Spiegel
• Calciumstoffwechselstörungen

Entzündungen
• Sensitive Marker
• Streptokokken-Schnelltest

Vorsorgeuntersuchungen
• Tumormarker

Allergiediagnostik
• Immunglobuline
• Früh- und Spätblüher
• Pollen
• Tierallergene
• Milcheiweiß
• Nahrungsmittel
• Pilze

Herzkreislaufsystem
• Risikofaktoren
• Herzmuskelentzündungen
• Herzleistung

Blutfette
• Lipoproteine
• Unabhängige Risikofaktoren

Schwangerschaft
• Routineuntersuchungen
• Schwangerschaftsnachweis
• Neuralrohrdefekte
• Schwangerschaftskomplikationen

Infektionen • Hepatitis-B-Virus
• Eppstein-Barr-Virus
• Cytomegalie-Virus
• Mykoplasmen
• Chlamydien
• Borrelien
• Toxoplasmose
• Yersininen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

.

.

.

.

.